Montag, 7. März 2016

Aufgebraucht #15



Mein letzter Aufgebraucht Post ist noch gar nicht so lange her, aber ich fange jetzt schon mal an diesen hier zu schreiben, denn so kann ich mich noch besser an die einzelnen Produkte erinnern! :D



Alnatura Adventsklalendertee: Die Idee finde ich total cool und man kann so sehr viele Sorten testen! Leider war er sehr Kräuter-lastig, was ich nicht so gerne mag, aber man kann auf der Verpackung lesen, welche Sorten enthalten sind. Mal schauen, wie die Zusammenstellung nächstes Jahr aussieht. Wenn fruchtigere Tees enthalten sind, würde ich ihn mir sogar noch mal kaufen!




Balea Bodylotion frozen breeze: Eine limitierte Bodylotion, die mir sehr gut gefallen hat! Der Duft ging mir nie auf die Nerven, er war herb aber auch blumig. Eine perfekte Mischung! Die Pflegewirkung war recht gut, auf jeden Fall ausreichend. Hoffentlich bringt Balea sie irgendwann noch mal raus!






Balea milde Seife Blütentraum: Noch ein tolles Produkt! Die Seife hat geglitzert und super gut gerochen! Auch hier habe ich mich nicht sattgerochen und würde sie mir auch nachkaufen! 




Balea Dusche & Ölperlen mit Granatapfel-Duft: Die Reihe mag ich sehr gerne und kann sie empfehlen! Der Duft hat mir anfangs sehr gut gefallen, aber ich habe mich sehr schnell satt gerochen. Außerdem fand ich ihn beim Kauf wesentlich besser, denn er hat sich auf der Haut total komisch entwickelt.




Balea med ultra sensitive Gesichtswasser: Endlich leer! Ich habe das Produkt überhaupt nicht gemocht. Meine Haut hat leicht gebrannt und gespannt, definitiv kein Nachkaufprodukt! Einen besonders großen Effekt hat es meiner Meinung nach auch nicht gemacht, obwohl es schon ein paar Rückstände entfernt.




Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus: Also eine Milch ist das ganze sicherlich nicht! Eher eine Körperbutter. Die Pflegewirkung ist sehr gut und man merkt sie auch nach einigen Stunden noch deutlich. Dadurch, dass sie so fest ist, dauert es etwas länger bis sie eingezogen ist, aber mich hat das nicht gestört. Der Duft war sehr süß, aber manchmal hatte ich das Gefühl sie riecht etwas nach Schinken! :D Ich weiß nicht, ob es noch andere Duftrichtungen gibt, aber wenn ja, würde ich diese mal testen.



Nivea hautverfeinernde clear-up strips: Leider fand ich sie nicht so gut. Bei mir haben sie nichts gebracht und ich habe sehr lange gebraucht bis sie endlich aufgebraucht waren. Die von Essence mochte ich lieber, aber momentan habe ich gar keine zuhause.



Catrice liquid camouflage high coverage concealer: Ein Produkt, das bestimmt jeder kennt! Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob ich den Concealer genauso liebe, wie alle anderen... Er kriecht sehr schnell in die Fältchen unter den Augen und dunkelt auch ziemlich stark nach. Leider geht er auch schnell leer, weil er nur 5ml enthält. Ich habe ihn mir nachgekauft, aber ich würde gerne die neue Farbe, die ins Sortiment kommt, testen.



P2 secret gloss lipstick 060 secret lover: Weil er in einem aufgebraucht-Post vorkommt, müsste man eigentlich denken, dass ich ihn sehr gerne mochte, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Ich habe den Lippenstift vor kurzem geköpft und mit in einen selbstgemachten lipbalm gemischt. Die Farbe stand mir einfach nicht und mittlerweile ist er auch gar nicht mehr erhältlich.



labello fruity shine cherry: Auch dieses Produkt ist mit in den lipbalm gewandert. Ich fand ihn sehr schmierig auf den Lippen und mich nerven farbige Lippenpflegestifte sehr. Das war eine sehr gute Möglichkeit ihn schnell los zu werden! :D

  


P2 uv-protect top coat: Den habe ich schon ziemlich lange und habe ihn jetzt aufgebraucht. Eine Zeit lang habe ich ihn verwendet, aber er war so flüssig, dass ich das Gefühl hatte, er hatte kaum Wirkung. Mittlerweile habe ich ihn mit einem dickflüssigeren gemischt und werde die Verpackung jetzt entsorgen.

  


Nivea soft creme: Eine sehr bekannte Creme, die ich eine Zeit lang sehr gern als Tagescreme verwendet habe. Sie hatte einen angenehmen Duft, typisch Nivea eben. Die Pflege war ausreichend und ich habe sie auch gut vertragen. Wenn Nivea keine Tierversuche durchführen würde, würde ich sie mir auch nachkaufen!


  
Tetesept winterliches Pflegebad limited edition Wintermärchen: Im Winter habe ich oft gebadet und unter Anderem diesen Badezusatz verwendet. Ich kann mich schon kaum mehr erinnern, wie er sich im Wasser verhalten hat, aber der Duft war total toll! Das Wasser hat sich glaube ich rosa verfärbt. :D


  
Tetesept reichhaltiges Badesalz limited edition Deine Kuschelzeit: Das letzte Produkt ist noch mal ein Badezusatz. Auch dieser hier hat total schön winterlich nach Punsch gerochen und das Wasser wurde rot. 


Es wurden wieder einige Produkte leer und ich bin sehr froh. :D In meiner Tüte haben sich auch schon wieder ein paar Sachen angesammelt, also wird es in nicht allzu langer Zeit einen neuen aufgebraucht-Post geben! ;)

  

Kommentare:

  1. Hallo Beautyhero,


    ich lese total solche Aufbrauch - Posts :)
    Diese Stripes haben bei mir übrigens auch so gut wie keinen Effekt gehabt.

    In Sachen Gesichtswasser kann ich dir das von Rival de Loop von Rossmann empfehlen. Ich benutze es zum klären der Haut nach der Reinigung und bin super zufrieden damit!

    Mein Blog http://ninasbeauty-bouquet.blogspot.de/ feiert übrigens Geburtstag :)
    Für meine Follower habe ich ein Geburtstagspaket gepackt -es würde mich freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel vorbeischaust !

    Viele liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss ich mir mal anschauen, wenn ich wieder bei Rossmann bin! :)

      Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen, danke für den Tipp! :)

      Liebe Grüße zurück! ♥

      Löschen

Noch Fragen? Dann stell sie!