Donnerstag, 4. Juni 2015

Produkte, die ich öfter benutzen sollte #3


Es ist mal wieder soweit: Ich habe mir neue Produkte ausgesucht, die ich in der nächsten Zeit öfter benutzen möchte. Und die möchte ich euch heute gerne zeigen! :)



Balea reinigende Maske: Sie im ganzen Gesicht aufzutragen, vertrage ich nicht, aber in der T-Zone finde ich sie ganz gut. Da hält mir eine Hälfte locker für 4 Anwendungen. Leider bin ich einfach zu faul sie zu benutzen! :D





Catrice Hidden World LE illuminating base: Diese Base lag ewig unbenutzt bei mir im Schrank und langsam habe ich meine Liebe für glowy skin entdeckt! :D Ich muss mit ihr jetzt einiges nachholen, deswegen möchte ich sie unbedingt öfter benutzen. Sie ist nicht die aller feinste, enthält aber auch keine super groben Glitzerpartikel. Außerdem lässt sie sich leicht dosieren und einfach wie eine Creme über der Tagespflege auftragen.





Essence pure skin natural cover moisturizer: An sich kein schlechtes Produkte, nur dass ich solche Produkte, genauso wie Foundation, einfach nicht benutze... Leider ist sie mir farblich viel zu dunkel, sodass ich sie auf keinen Fall benutzen kann. Wegwerfen möchte ich sie ungern, also werde ich sie meiner Mama geben, vielleicht kann sie sie gebrauchen! :)




Mabelline instant anti age Effekt Der Löscher Auge: Ich habe ihn etwa halb voll erkreiselt und er ging wirklich super schnell leer. Ein bisschen was hängt noch im Schwämmchen und ich denke, dass ich ihn weg werfe, wenn das Projekt um ist. Die Farbe ist etwas dunkel, doch sie neutralisiert meine Augenringe recht gut und ich gebe dann einfach noch einen helleren Concealer darüber. Hier findet ihr noch einen genaueren Post über den Concealer! :)





Essence silky touch Blush: Das war mein erstes Blush und es ist mir runtergefallen, weswegen es kaputt ist. :( Es bröselt die ganze Zeit rum und ich möchte es jetzt einfach öfter benutzen, damit es nicht mehr so bröselig ist und ich es auch wieder mitnehmen kann.




Essence liquid ink eyeliner: Ein flüssiger Eyeliner mit dem ich unbedingt noch üben muss umzugehen. Er krümelt leider im Verlauf des Tages etwas. :( Mal sehen, ob sich meine Meinung noch ändert, wenn ich ihn etwas länger teste.




Essence maximum definition volume mascara: Das Bürstchen ist das gleiche wie bei der glamour doll von Catrice! Sie definiert die Wimpern total gut und verlängert sie etwas. Leider hält sie den Schwung nicht so gut, aber sie verschmiert oder krümelt auch nicht über den Tag!


Catrice ultimate colour lipstick: Eine total tolle Alltagsfarbe, die ich viel zu selten verwende. Die Haltbarkeit ist ok und man kann ihn eigentlich zu jedem Make Up tragen!




P2 secret gloss lipstick: Ich bin der Meinung, dass mir die Farbe nicht ganz so gut steht, aber benutzen möchte ich den Lippenstift natürlich trotzdem. Das Finish ist sehr glossy, das sagt ja schon der Name. Leider bildet sich dadurch öfter mal ein unschöner Rand an den Lippen.


Das waren schon alle Produkte, die ich mir dieses mal vorgenommen habe. Bis auf die getönte Tagescreme von Essence bin ich mir bei allen Produkten sicher, dass ich sie gut benutzen kann. :)
Zeit gebe ich mir bis zum 30. Juni auch wenn das etwas kurz ist!

Kommentare:

  1. Du hast dir auf jeden Fall wieder interessante Produkte ausgesucht und ich bin gespannt wie es dir dabei ergehen wird :)
    Den liquid eyeliner von essence habe ich in der wasserfesten Version und für mich ist es der besten, welchen ich je getestet habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! :) Von dem Eyeliner habe ich bisher auch nur gutes gehört und werde ihn mir vielleicht als nächstes mal anschauen. Ich hoffe er hält dann auch besser als der nicht-wasserfeste!

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Noch Fragen? Dann stell sie!