Donnerstag, 19. März 2015

Aufgebraucht #9


Ich habe einige Produkte aufgebraucht und endlich mal wieder Zeit gefunden einen Post zu schreiben! Jedenfalls zeige ich euch jetzt mal, was ich in den letzten Wochen so aufgebraucht habe!


Ebelin 140 Wattepads: Absolut Standard. Benutze ich jeden Tag, um mein AMU zu entfernen!
140 Stk.


Ebelin 150 Kosmetiktücher: Auch Standard! Davon steht immer eine Packung neben meinem Bett und eine auf dem Schreibtisch. Einfach praktisch, um mal etwas aufzuwischen oder sich die Nase zu putzen!
150 Stk.


Elmex sensitive: Die habe ich euch auch schon öfter gezeigt. Mochte ich sehr gerne, bin aber momentan dabei eine andere Zahncreme zu testen!
75ml


Kneipp Badekristalle Halt die Ohren steif: Das Ganze riecht etwas ätherisch, trotzdem kommt die spritzige Note der Zitrone gut durch! In welche Farbe sie das Wasser verfärbt haben, weiß ich leider nicht mehr! :(
60g


Kneipp Badekristalle Willst du mit mir baden gehen?: Ein total toller Duft! Irgendwie süß, aber trotzdem auch herb. Schwer zu beschreiben... Sie haben das Wasser auf jeden Fall orange verfärbt!
60g


Treaclemoon warm cinnamon nights Körpermilch: Den Geruch fand ich letztes Jahr als Duschgel schon ganz toll und auch als Körpermilch gefällt er mir total gut! Beim Eincremen war sie anfangs etwas streifig und man musste etwas öfter darüber gehen, aber das fand ich nicht so schlimm. Die Pflegewirkung war ganz gut, aber auch nicht übertrieben.
60ml


Armani Code Probe: Diesen Duft kann ich kaum beschreiben, aber ich finde ihn total toll! Meiner Meinung nach ist er etwas schwerer und nicht unbedingt für den Sommer geeignet. Er hält ziemlich lange auf der Haut.
1,5ml


Vichy liftactiv serum 10 Augen & Wimpern: Diese Probe hat mir ewig gereicht, obwohl ich sie super oft morgens und abends verwendet habe. Von der Konsistenz her war es sehr flüssig, ist dadurch aber auch total schnell eingezogen. Es hat bei mir nie gebrannt und die Augen gut gekühlt. Trockene Stellen hatte ich unter den Augen nie.
3ml


Balea mattierende Creme: Das dazugehörige Gesichtswasser habe ich euch schon mal gezeigt und gesagt, dass ich es gar nicht mochte. Genauso geht es mir mit der Creme. Sie hat total gebrannt und war viel zu aggressiv für meine Haut. Außerdem war sie auch nicht reichhaltig genug. Am Ende habe ich sie nur noch auf dem Rücken benutzt, weil ich sie nicht halbleer wegwerfen wollte.
50ml


Kneipp Hautöl Mandelblüten Hautzart: Dieses Produkt habe ich euch bei meinen Geburtstagsgeschenken gezeigt und es total geliebt! Es zieht recht schnell ein und hat so einen genialen Duft. Total blumig, aber auch ganz leicht ätherisch und gar nicht aufdringlich! Es hat einen schön leichten Pflegefilm auf der Haut hinterlassen und man hat den Duft auch noch 1-2 Tage danach auf der Haut und in den Klamotten riechen können.
Ich würde es mir sogar nachkaufen, aber die große Größe ist ziemlich teuer, obwohl diese auch nur 100ml enthält.
20ml


Schwarzkopf got2b Schmusekatze: Diese Lotion kennt bestimmt auch jeder und ich hatte sie auch schon ewig lange im Schrank stehen. Jetzt ist sie leer und ich fand sie gar nicht so schlecht. Ob sie meinen Frizz jetzt sooo sehr gebessert hat, kann ich nicht sagen. Aber sie hat die Haare total schön weich gemacht und einen tollen Duft hatte sie auch!
200ml


Isana Winderdusche: Zu der süßen Verpackung konnte ich nicht nein sagen! Leider hat mir der Duft dann doch nicht so gut gefallen. Vanille konnte ich gar nicht rausriechen, sie hat eher etwas zitronig aber süßlich gerochen. Ein komischer Geruch.
300ml


Einige Produkte habe ich schon etwas länger geleert und es haben sich schon wieder ein paar Sachen in meiner Tüte angesammelt, also kommt wahrscheinlich bald wieder so ein Post!
Bis dahin, genießt die Sonne! :)

Dienstag, 17. März 2015

Preview - Essence brit-tea


In diesem Post gibt es von mir eine Preview zu einer neuen Essence trend edition! Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich die LE mag oder nicht. :D

It`s teatime! Von April bis Mai 2015 lädt essence mit der neuen trend edition „brit-tea“ zur ersten Gartenparty des Jahres ein. 

Inspiriert von der klassischen, britischen Tea-Time werden angesagte Produkte in Retro-Optik in einer soften Farbwelt aus Creme, Apricot, Mint und Flieder – sowie leuchtendem Pink, als frühlingshafter Kontrast – serviert. Verziert mit süßen Blütenprints und floralen Elementen erinnert das Design selbst an die Deko einer stylischen Tea-Party. 

Ein besonderes Highlight ist der lip balm in einem tollen Blumen-Design. Weitere Wanna-Haves sind der blush mit Blütenmeer-Prägung auf der Oberfläche und die eyeshadow palette mit drei soften Pastell-Nuancen, die das Brit-Tea-Styling komplettieren. Die Gartensaison ist eröffnet… mit essence!


eyeshadow palette
Eye love Britain! Die eyeshadow palette mit den drei frühlingshaften Farben Creme, Apricot-Rosé und Lila kreiert ein Augen-Make-up, das perfekt zu jeder Gartenparty passt. Die cremige, leicht schimmernde Textur lässt sich wunderbar mit der eyeshadow brush auftragen und verblenden. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea. 
Um 2,99 €*


eyeshadow brush
Afternoon tea… Lidschatten kann mit dem eyeshadow brush ganz leicht aufgetragen, gemischt und verblendet werden. Das weiche Pinselhaar mit zwei unterschiedlichen Seiten – eine dünnere und eine breitere – ermöglichen verschiedene Make-up-Looks. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea. 
Um 1,99 €*



duo highlighter pencil
Your high-ness! Der duo highlighter pencil ist besonders handlich und praktisch denn er vereint die zwei schönen Farben Creme und Apricot mit zwei unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten. Im inneren Augenwinkel kann der Stift angewendet werden, um das Auge optisch zu vergrößern, während er unter den Augenbrauen aufgetragen, einen schönen Lifting-Effekt bewirkt. Erhältlich in 01 par-tea highlight.
Um 1,99 €*


lip balm
Beauty gift… Der Balm pflegt die Lippen und verleiht ihnen einen dezenten Touch Pink. Durch das süß gestaltete Packaging mit Blüten-Öffnung ist der lip balm nicht nur ein Pflege-Highlight, sondern auch optisch hübsch anzusehen. Erhältlich in 01 vanilla ice-t baby. 
Um 2,29 €*


lipgloss
Tea or coffee? Apricot und Pink mit irisierenden Schimmer-Partikeln schenken den Lippen ein cooles, glänzendes Finish. Die langanhaltende Formulierung fühlt sich angenehm auf den Lippen an und hat eine dezente Farbabgabe. Erhältlich in 01 tea is the new coffee und 02 pink to go. 
Um 1,79 €*


illuminating base
Teint party… Die illuminating base verleiht dem Gesicht ein natürliches, leichtes Schimmern und einen strahlend schönen Teint. Sie kann als Grundierung unter dem Make-up aufgetragen oder allein verwendet werden – immer sorgt sie für einen dezenten Glow. Erhältlich in 01 make tea not war. 
Um 2,49 €*


blush
Rosegarden! Die drei Farben des Rouges – Crème, Rosé und Pink – können optimal miteinander kombiniert werden, so dass dem Teint immer die gewünschte Nuance verliehen wird. Die Rosen-Prägung macht den blush zu einem absoluten Hingucker. Erhältlich in 01 tea-riffic garden party. 
Um 3,29 €*




nail polish
(P)Earl grey… Die coolen Frühlingsfarben Lila, Hellblau, Pink und Grün sind die perfekte Wahl für eine gemütliche Tee-Partie im Grünen. Die vier langanhaltenden nail polishes haben alle einen angesagten Porzellan-Effekt und kreieren einen trendigen Spring-Style! Erhältlich in 01 tea-pical british, 02 have a beau-tea-full day, 03 pink to go und 04 green tea for two. 
Um 1,79 €*



nail file
Tea-cup file! Damit der Nagellack auch optimal zur Geltung kommt, können die Nägel mit der Nagelfeile gekürzt und in Form gebracht werden. Mit süßem englischen Tea-Print macht das Nagel-Styling gleich noch mehr Spaß. Erhältlich in 01 make tea not war. 
Um 1,29 €*


earring set
Hello english rose! Um den „brit-tea“-Look abzurunden, bietet die trend edition süße Ohrstecker auf hochwertigem Metall in Rosen-Optik. Ein Set enthält zwei Paare in Rosé und Pink. Erhältlich in 01 blossoms etc.. 
Um 1,99 €*


Blush, den rosa Nagellack und die illuminating Base finde ich spannend, mal schauen, ob ich letztendlich überhaupt etwas davon mitnehmen werde! :D 
Was gefällt euch?

Samstag, 14. März 2015

Produkte, die ich öfter benutzen sollte #2


Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich so lange schon nichts mehr gebloggt habe, aber heute gibt es endlich wieder einen neuen Post von mir!
Ich habe mir wieder einige Produkte ausgesucht, die ich in nächster Zeit öfter benutzen möchte und die möchte ich euch heute vorstellen! :)


Entschuldigt bitte das grauenhafte Foto!

Hier habt ihr aber erstmal einen Überblick über alle Produkte. Dieses mal ist es ausschließlich dekorative Kosmetik und es sind insgesamt 16 Produkte.

Die meisten Sachen kommen aus der Teint-Kategorie und man kann mit allen Produkten verschiedene Looks schminken, sodass ich eigentlich nur diese Produkte benötige.

Das Ganze geht, genauso wie beim letzten mal, etwa anderthalb Monate, also bis zum 31.04.2015.

Teint


Bei den Teint-Produkten habe ich mir Folgendes ausgesucht:



Alverde Porenminimierer: Ein Pordukt, zu dem ich eigentlich noch kaum etwas sagen kann. Obwohl ich ihn jetzt schon relativ lange besitze, habe ich ihn erst 5-6 mal verwendet. Das muss sich ändern!



Catrice Camouflage Cream: Wieder etwas, was ich schon ziemlich lange besitze. Man sieht auch schon eine deutliche Kuhle und hoffentlich bald auch das Pfännchen! :D Hier kommt ihr zum gesonderten Post zu diesem Concealer!


Maybelline fit me: Auch ich besitze ihn, nur leider in der falschen Nuance! Hierzu gibt es ebenfalls einen gesonderten Post, den ich euch hier verlinken werde.

  • Manhattan soft compact powder: Dieses Produkt war auch schon beim letzten mal dabei und seitdem hat sich einiges getan! Hoffentlich schaffe ich es dieses mal, es komplett leer zu bekommen, denn die Farbe ist um einiges zu dunkel!
  • Lacura compact powder: Das habe ich meiner Mama mal geklaut und es eignet sich meiner Meinung nach perfekt zum Konturieren! Es ist nicht zu orange und auch nicht zu stark pigmentiert, damit kann ich nämlich gar nicht umgehen!

 Alverde rose tinted Highlighter: YouTube-made-me-buy-it. Irgendwie komme ich mit ihm nicht so zurecht. Ich muss ihn noch mehr ausprobieren, denn er zaubert einen wirklich hübschen Schimmer!


Alverde fixierendes Spray: Noch ein Alverde Produkt. Keine Ahnung ob es die Haltbarkeit des Make Ups verlängert, denn ich habe es noch kaum getestet. Es frischt das Ganze aber auf jeden Fall auf! Leider denke ich viel zu selten daran es zu benutzen. :(

Augen

Leider habe ich hier eine Übersicht vergessen zu fotografieren. :(


P2 matte dream eyeshadow: Die Farbe finde ich total spannend! Kann man finde ich auch einzeln auf dem Lid hübsch verblendet tragen! :) Mal schauen, was ich damit so experimentieren kann.
  •  Essence get bigh lashes volume curl: Die Bürste ist riesig und vorne bleibt immer recht viel Tusche hängen, sodass man oft rumschmiert. Außerdem krümelt sie den Tag über und hält den Schwung eigentlich kaum.
  •  Essence multi action blackest black mascara: Diese Mascara habe ich bestimmt schon 2-3 Jahre und sie ist immer noch schön flüssig. Sie macht nicht besonders viel mit den Wimpern, deswegen ist sie denke ich ganz gut für Anfänger geeignet. 


Catrice lash boost lash extension fibres: Kleine Häärchen, die die Wimpern verdichten und verlängern sollen. Fand ich anfangs sehr spannend, aber in der Handhabung eher schwierig. Ich muss damit definitiv noch mehr üben bevor ich ein entgültiges Urteil abgeben kann.



Entschuldigt das Haar im Bild! :D
  • Alverde kajal eyeliner: Ich mag ihn und muss mich lediglich daran erinnern ihn öfter zu benutzen, weil das schon einiges aus machen kann, finde ich!
  •  P2 impressive gel kajal: Auch den mag ich sehr gerne, vor allem zum Tightlining! Mache ich nur leider viel zu selten... Mit der Zeit setzt er sich dann aber auch auf der unteren Wasserlinie ab.

Lippen

  • Essence longlasting lipstick: An sich finde ich die Farbe total hübsch und die Reihe mag ich sowieso sehr gerne. Nur irgendwie steht er mir gar nicht. Ich werde ihn mal mit verschiedenen Liplinern ausprobieren und berichten!
  • Essence Lippenstift: Den hier habe ich mal über Kleiderkreisel erworben und weiß leider nicht aus welcher Kollektion er stammt. Ich denke die Farbe passt sehr gut in den Frühling, aber er sieht schon ziemlich mitgenommen aus und knickt beim Auftragen auch gerne mal um. Vielleicht finde ich dafür noch eine Lösung!


Essence XXXL longlasting lipgloss: Das war das erste Gloss aus dieser Reihe und ich mag es ehrlich gesagt am wenigsten von den dreien, die ich besitze. Es trägt sich total ungleichmäßig auf und deckt auch nicht richtig gut. Zu den Glossen kommt aber demnächst noch mal ein gesonderter Post!


So, das waren alle Produkte, die ich in nächster Zeit besonders oft benutzen möchte! Am 31.04. kommt dann hoffentlich pünktlich das Fazit und bis da hin könnt ihr mir ja von euren Produkten erzählen, die ihr öfter benutzen wollt! :)