Mittwoch, 31. Dezember 2014

Produkte, die ich öfter benutzen sollte - Fazit


Bis heute hatte ich mir für meine Produkte, die ich öfter benutzen sollte, Zeit gegeben. Die Bilder sind gestern entstanden, aber seitdem hat sich eigentlich auch nichts mehr getan.
Aber jetzt werde ich euch erstmal zu allen Produkten sagen, wie ich so damit klar kam! :)


Hier habt ihr erstmal einen Überblick über alle Produkte, die ich mir ausgesucht hatte!

  • Aveo Bodylotion secret wonderland: Der Geruch war für mich echt nichts, mein Freund fand ihn gar nicht schlecht. Die Pflegewirkung ist, wie ich schon gesagt hatte, nicht wirklich vorhanden, sodass man ziemlich viel davon braucht bis man überhaupt etwas merkt, was ich ja nicht unbedingt schlecht fand.
    Ich habe sie anfangs eigentlich jedes mal nach dem Duschen verwendet und sie damit auch schnell geleert, worüber ich echt froh bin! :)
  • Balea mattierende Creme: Ich habe mir damit eigentlich auch nur den Rücken eingecremt, weil sie bei mir rote Flecken im Gesicht verursacht. Dadurch habe ich aber auch mehr gebraucht und sie hat sich schneller geleert. Es ist jetzt noch etwa ein Drittel übrig, welches ich hoffentlich auch bald verbraucht haben werde!
  • Pantene Pro-V Feuchtigkeitsfluid: Es pflegt die Haare wirklich gut und ich bin froh, dass ich es jetzt für mich entdeckt habe! Nachkaufen werde ich es zwar nicht, weil ich finde, dass andere Produkte meinen Haaren wesentlich mehr bringen, aber ich brauche es gerne auf!
    Obwohl ich es so gut wie jedes Mal nach dem Duschen verwendet habe, ist es noch nicht ganz leer, aber bald werdet ihr es in einem aufgebraucht-Post sehen!
  • Maybelline Jadé Augen Make Up Entferner: Er ist leer, zum Glück! Meistens hat er eher rum geschmiert anstatt das AMU richtig abzunehmen. Außerdem hatte ich danach immer ein ganz komisch klebriges, spannendes Gefühl um die Augen. Das einzige, was er vielleicht gut macht, ist, dass er ganz gut kühlt, aber nachkaufen würde ich ihn niemals!
  • L'Oréal hydra active 3 Reinigungsfluid: Das meiste hatte ich euch darüber schon im Ausgangspost erzählt. Nachkaufen werde ich es nicht. Meiner Meinung nach gibt es viel bessere!


Auch hier hatte ich meine Meinung schon im Ausgangspost mitgeteilt und sie hat sich auch nicht geändert. Zumal ich die Palette nicht so oft benutzt habe, weil ich einfach kaum Lidschatten getragen habe.
Trotzdem wird es noch ein kleines AMU dazu geben, zumindest mit den Brauntönen, die ich verwendet habe!


Wahrscheinlich sieht man hier gar keinen Unterschied, aber es hat sich an diesem Babylips schon einiges getan!
Er ist etwas geschrumpft, aber es ist doch noch ziemlich viel übrig... Ich hoffe, dass ich mich irgendwann dazu bewegen kann ihn endlich aufzubrauchen.

  •  Essence viva brasil Blush: Man sieht überhaupt keinen Unterschied, obwohl ich ihn öfter verwendet habe. Wenn man genau hinsieht, erkennt man leichte Abnutzungen, aber die Pigmentierung ist so gut, dass man nicht viel davon braucht.
    Ich glaube ich werde es nie aufbrauchen...
  • Manhattan soft compact powder: Ich sehe mit der Farbe leider meistens echt komisch aus, weil sie zu dunkel ist, aber ich denke man sieht schon, dass sich das Loch in der Mitte ziemlich vergrößert hat! Weiterhin werde ich versuchen es leer zu machen. :)
  • Alverde Camouflage: Hier kommt ihr noch mal zum Concealervergleich-Post zu der Camouflage, wo ich euch alles genau erzählt habe. Auch hier sollte man sehen, dass ich mir Mühe gegeben habe und sie auch weiter benutzen werde.

Das war's auch schon! Vielleicht werde ich irgendwann noch mal so ein Projekt machen oder mir vielleicht sogar regelmäßig Produkte aussuchen.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, auch wenn manche Produkte nicht ganz so viel Beachtung bekommen haben.

Kommentare:

  1. Die mattierende Creme von Balea hatte ich auch eine Zeit lang und ich hab sie auch nicht vertragen. Bekam irgendwann total trockene Haut und gleichzeitig Pickel davon.
    Ich hab ja eher weniger die Geduld, Fehlkäufe dann auch tapfer aufzubrauchen. Das Zeug landet bei mir eher im Müll oder verstaubt irgendwo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr froh, wenn ich sie endlich tapfer aufgebraucht habe!

      Löschen
  2. Echt vorbildlich, dass du versuchst alle Produkte tapfer aufzubrauchen, denn ich hätte es bei einigen wohl nicht durchgezogen (zB bei der Balea Creme und dem AMU Entferner).
    Dekorative Produkte aufzubrauchen finde ich sehr schwer, ich habe mir letztes Jahr bei einem Blush vorgenommen das Pfännchen zu erreichen und heute ein Jahr später bin ich davon noch weit entfernt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem bei dekorativer Kosmetik tut man sich wahnsinnig schwer, wenn noch viele andere Produkte im Schrank auf einen warten, die man viel lieber verwenden würde! :D

      Löschen
  3. total der schöne Blog vielleicht lust auf gegenseitiges folgen ??

    würde mich sehr freuen...http://juana-whispers.blogspot.de/

    Liebe Grüsse
    juana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deiner gefällt mir auch! :)
      Ich folge dir via GFC.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Die Lidschattenpalette sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Qualitativ ist sie ja auch echt nicht schlecht, ich weiß auch nicht wieso ich sie nicht verwende!

      Löschen

Noch Fragen? Dann stell sie!