Montag, 29. Dezember 2014

Jahresfavoriten 2014


Unglaublich, dass das Jahr einfach schon wieder vorbei ist.
In diesem Post möchte ich euch gerne einige Produkte zeigen, die ich in diesem Jahr so lieb gewonnen habe und nicht mehr missen möchte!
Welche Produkte habt ihr dieses Jahr am meisten geliebt? 


Für einige vielleicht langweilig, für mich ein Must-have: Maxi-Pads von Ebelin!
Die habe ich dieses Jahr einfach lieben gelernt! Sie sind zum Abschminken einfach genial und funktionieren viel besser, als die kleinen!


Außerdem ist dieses Jahr auch das Gesichtspeeling-Pad von Ebelin.
Es reinigt das Gesicht super gründlich und man kann es auch zum Pinselreinigen benutzen. Man kann einfach durch festeres oder sanfteres Aufdrücken den Peelingeffekt verstärken oder abschwächen.
Es funktioniert außerdem mit jedem Waschgel und lässt sich danach einfach wieder säubern.


Ein weiteres Tool, das ich dieses Jahr lieben gelernt habe, ist das Präzisions Make Up Ei ebenfalls von Ebelin.
Vor allem Concealer lässt sich damit wunderbar einarbeiten, aber auch flüssigen Highlighter trage ich damit viel lieber auf. Es geht super schnell und man bekommt ein seidiges Finish.
Ich glaube nicht, dass es für mich einen riesigen Unterschied zum Beautyblender gibt, denn der ist mir einfach zu teuer!


Wenn wir gerade schon bei Tools sind, muss ich natürlich auch das Bamboo-Set von Zoeva zeigen!
Ich habe es letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und benutze es seitdem jeden Tag! Die Pinsel sind wunderbar weich und toll verarbeitet.
Sie verlieren keine Haare und sehen nach dem Waschen immer noch genauso toll aus. Man kann das Set außerdem praktischerweise zusammenrollen und festschnüren und es dann einfach auf Reisen mitnehmen.
Leider ist es aktuell nicht mehr erhältlich, aber im Frühling 2015 soll es eine Neuauflage geben, laut der Internetseite von Zoeva.


Weiter geht es mit einem eher langweiligen Favoriten. Diese Zahncreme von Elmex hatte ich euch schon öfter in einem DM Haul gezeigt, denn ich liebe sie einfach!
Ich hasse scharfe Zahncremes und diese hier ist dabei einfach perfekt. Sie ist schön mild und für empfindliche Zähne, die ich manchmal habe, gut geeignet!


Noch zwei Produkte, die ihr schon aus diversen DM Hauls kennt! Da ich mir dieses Jahr die Haare öfter wieder blond gefärbt habe, habe ich die glossy blond Reihe von Balea professional für mich entdeckt.
Sie hellt die Haare ganz leicht auf und pflegt sie vor allem super gut!
Ob die Farbe dadurch länger hält kann ich nicht beurteilen, aber für mich sind das einfach Standardprodukte, die immer gehen!


Mein nächster Favorit kommt wieder von Balea professional aus der oil repair Reihe und ist das Haaröl.
Es duftet total toll und lässt sich durch den Pumpspender einfach dosieren. Ich gebe es am liebsten in die feuchten Haare nach dem Waschen, aber man kann es auch ins trockene Haar einarbeiten. Die Haare fühlen sich danach super weich an und duften auch noch ganz wunderbar!


Dieser Post ist sehr Balea-lastig, aber ich mag die Marke einfach!
Dieses Jahr durfte nämlich auch das soft-öl Balsam bei mir einziehen, welches sich sofort zu einem Must-have entwickelt hat.
Ich habe sehr trockene Haut, vor allem im Winter. Dann creme ich mich immer mit diesem Produkt ein. Es hinterlässt einen öligen Film, welcher mich aber nicht stört. Am liebsten verwende ich es daher abends vor dem Schlafen.
Außerdem riecht es ganz zart nussig und gar nicht aufdringlich, weswegen man sich auch nicht so schnell sattriecht. Die Textur ist nicht so fest, wie man es vielleicht erwartet und lässt sich einfach verteilen.


Ein riesen Favorit ist außerdem der natural touch Concealer von Rival de Loop.
Vielleicht sieht man, dass er schon fast leer ist, aber in meinem Rossmann Haul hatte ich euch ja gezeigt, dass ich mir schon ein Backup gesichert habe.
Bald wird es im Zuge der Concealervergleichsreihe noch einen gesonderten Post dazu geben, deswegen werde ich jetzt nicht ganz so ausführlich darauf eingehen.
Er hat jedenfalls eine ziemlich gute Deckkraft, aber man muss sich mit dem Verblenden ziemlich beeilen, weil er sonst schon antrocknet und sich nicht mehr so gut verteilen lässt.
Die Farbe 01 ist außerdem sehr gut für helle Häutchen geeignet, was ich wahnsinnig gut finde!


Dieses Jahr wurden ja auch transparente Puder sehr gehypet und ich bin voll auf den Zug aufgesprungen!
Ich besitze ein loses von Catrice und ein gepresstes von Essence. Beide gefallen mir von der Qualität sehr, aber nachkaufen werde ich mir eher das von Essence, weil ich es zum Transport viel angenehmer finde und man nicht so eine riesen Sauerei, wie mit dem losen, hat.


Mein letztes Produkt ist die false lash effect Mascara von Max Factor.
Sie hat ein riesiges Bürstchen und macht einfach tolle Wimpern! Man erzielt viel Volumen und sie hält den Schwung den ganzen Tag. Trotzdem sehen die Wimpern nicht verklebt aus.


Das war auch schon alles, was ich dieses Jahr wirklich abgöttisch geliebt habe! Diese Produkte werde ich auch 2015 immer noch gerne benutzen, auch wenn ich neue Sachen entdecke! :D
Schreibt mir doch mal in die Kommentare, welche Produkte ihr 2014 nicht missen wolltet.

Kommentare:

  1. Interessante Jahresfavoriten :) Die Maxi Pads waren auch meine Entdeckung in diesem Jahr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind so unscheinbar, erleichtern aber vieles so sehr! :D

      Löschen
  2. Die Mascara ist echt toll :) Ich wünsche dir einen guten Rutsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch! Den wünsche ich dir auch. :)

      Löschen

Noch Fragen? Dann stell sie!