Mittwoch, 12. November 2014

Produkte, die ich öfter benutzen sollte #1


Ich habe mal wieder mein Schränkchen mit meiner Schminke durch geschaut und mir sind einige Produkte aufgefallen, die ich schon ewig nicht mehr benutzt habe und jetzt endlich mal aufbrauchen möchte.
Deswegen starte ich jetzt ein kleines "Projekt" und möchte bestimmte Produkte über einen Zeitraum öfter benutzen und vielleicht sogar aufbrauchen.


Hier erst einmal eine Übersicht über alle Produkte, die ich ausgewählt habe. Stört euch bitte nicht an der Heizung im Hintergrund, das Licht ist einfach grausam und ich konnte keinen besseren Platz finden.

Ich habe versucht mir nicht zu viel aus einer Kategorie auszusuchen, so dass ich sich hoffentlich etwas tut.
Beenden werde ich das ganze am 31.12.2014 und dann noch mal ein kleines Fazit schreiben, was sich so getan hat.


An Pflege habe ich mir diese drei Produkte ausgesucht:
  • Aveo Bodylotion secret wonderland: Diese Bodylotion gab es mal bei Müller und ich wurde auf YouTube damit angefixt. Im Laden roch sie besser als zuhause. Ich möchte sie einfach nicht weg werfen, solange sie noch nicht leer ist. Die Pflegewirkung finde ich nebenbei auch nicht ganz so dolle, also muss ich sie so schnell wie möglich loswerden.
  • Balea mattierende Creme: Ich vertrage sie nicht so gut, aber es ist ja schon einiges verbraucht und ich hoffe, dass ich sie schnell aufbrauchen kann, wenn ich sie regelmäßig auf der Nase und am Kinn auftrage, da hilft sie nämlich wirklich, finde ich.
  • Pantene Pro-V Feuchtigkeitsfluid: Es ist wirklich sehr flüssig-milchig, aber lässt sich sehr einfach aus der Verpackung bekommen und in die Haare einarbeiten. Ich merke irgendwie nicht so einen mega Effekt, aber vielleicht muss ich es auch erst wieder länger benutzen.


Bei den Make Up-Entfernern habe ich mir zwei ausgesucht, die aber beide schon fast leer sind.
  • Maybelline Jadé Augen Make Up Entferner: Er ist nicht für wasserfestes AMU ausgelegt und entfernt dieses daher auch nicht. Ich finde er fühlt sich nach dem Entfernen etwas klebrig auf der Haut an. Die Reinigung finde ich aber ganz ok, mit nicht wasserfester Mascara und etwas Lidschatten kommt er gut zurecht. Er kühlt auch schön und reizt meine Haut nicht.
  • hydra active 3 Reinigungsfluid: Es entfernt ganz ok und kriegt auch etwas nicht wasserfeste Mascara ab. Leider vertrage ich es nicht sehr gut, denn es juckt etwas und meine Creme, die ich danach auftrage, wird dadurch total schmierig und lässt sich sehr schlecht verteilen. Zum Glück ist es bald leer!

Und jetzt noch etwas Make up, das ich gerne öfter benutzen würde. Hier werde ich auf keinen Fall alles aufbrauchen können, aber manche Sachen verwende ich so gut wie nie.


Diese Essence-Palette war vor einiger Zeit mal limitiert erhältlich, aber meines Wissens nach auch nur für bestimmte Personen.
Die Pigmentierung ist jetzt keine Wunderleistung, aber ich finde sie kann sich durchaus sehen lassen!
Die grellen Farben habe ich an Fasching getragen, wobei ich auch gemerkt habe, dass blau an mir gar nicht so schlimm aussieht! :D Sie enthält aber auch einige Erdtöne, die ich auch sehr hübsch finde.
Die Geleyeliner hingegen finde ich nicht besonders gut, sie sind schlecht pigmentiert und lassen sich ziemlich schwierig auftragen, ich werde sie trotzdem versuchen zu benutzen.


Diesen Babylips möchte ich auch gerne leeren, weil er mir einfach nicht (mehr) gefällt.
Die Pflegewirkung ist ok, aber er fühlt sich meiner Meinung nach sehr glitschig und schmierig auf den Lippen an und bildet nach einer Weile auch einen unschönen Rand um die Lippen.
Man sieht es zwar auf dem Bild nicht, aber wenn man ihn reindreht, ist bis zum Rand schon über 1cm Platz! :D

  • Essence viva brasil Blush: Die rote Farbe passt meiner Meinung nach sehr gut in diese Jahreszeit, aber das Blush ist sehr gut pigmentiert und hat sich bei den ersten Versuchen nicht ganz so gut verblenden lassen. Ich hoffe, dass ich es lieben lernen werde, denn es enthält außerdem einen sehr hübschen Schimmer!
  • Manhattan soft compact powder: Es hält sehr gut matt und gefällt mir eigentlich ganz gut. Die Farbe passt mir leider nicht 100%ig, aber ich werde es trotzdem aufbrauchen, da ich es ja auch noch in einer anderen Farbe habe und benutzen möchte.
  • Alverde Camouflage: Meine Meinung habe ich euch schon in einem gesonderten Post mitgeteilt, den ich euch hier verlinken werde. Dort bin ich auf alles eingegangen und wer es gelesen hat, weiß, dass ich sie unbedingt so schnell wie möglich los werden möchte.

Das waren alle Produkte, die ich mir bis zum 31.12.2014 vorgenommen habe öfter zu benutzen. Mal sehen, was sich bis dahin tut, aber ich hoffe doch einiges.
Setzt ihr euch auch manchmal solche Ziele? Oder wollt ihr bis zum Ende des Jahres bestimmte Produkte komplett aufbrauchen? 


Kommentare:

  1. Die mattierende Creme von Balea hatte ich auch einmal und hab sie auch nicht besonders gut vertragen. Ich finde sie trocknet ein wenig aus und ich habe obendrein auch noch Pickel davon bekommen.

    Der rote Blush haut aber rein. Bin gespannt, wie du damit zurecht kommen wirst. Ich glaub ich käm damit nicht klar.

    Die Palette hat ein paar hübsche Farben. Schade wenn sie nicht so gut pigmentiert ist.

    LG
    Pingu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon ziemlich gespannt, was sich in der Zeit so tut.

      Bisher kam ich ganz gut klar, aber man muss echt aufpassen, sonst sieht man gleich aus wie ein Clown! :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hey!
    Wir nochmal ;)
    Zum Pumpspender: Der funktioniert hier einwandfrei. Wenn er nicht richtig geht, bring die Lotion doch mal zurück? DM tauscht die sicherlich um :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vermutlich werde ich das mal machen! :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Noch Fragen? Dann stell sie!