Mittwoch, 11. Juni 2014

Lippenproduktsammlung - dekorativ

Hallo meine Lieben!

Es ist ja schon eine ganze Weile her, seit mein letzter Post erschienen ist, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen! Ich war viel unterwegs und mir ging's physisch nicht besonders... Jetzt finde ich hoffentlich wieder mehr Zeit und Ideen!
Zuerst gibt es heute einen weiteren Teil meiner Schminksammlung, nämlich meine Lippenprodukte!
Los geht's...


Zuerst besitze ich zwei Lippenstifte aus der Ultimate Colour Reihe von Catrice. Es handelt sich einmal um 050 Princess Peach und um 020 Maroon.
Ich mag die Reihe sehr gerne, da sie gut Farbe abgeben, aber trotzdem schön pflegend sind und nicht auslaufen.
Das Finish ist cremig und die Haltbarkeit ist auch okay.
Alles in allem sehr schöne Lippenstifte, die ich nur empfehlen kann!

Hier sehr ihr die beiden noch einmal geswatcht: Unschwer zu erkennen links 050, rechts 020.

Princess Peach lässt sich sehr gut im Sommer tragen und sieht auf den Lippen noch etwas mehr korall aus.
Maroon ist ein tolles Nude, perfekt für den Alltag! Er hat eher einen Brauneinschlag, passt aber trotzdem zu vielen AMUs.

Meine nächsten vier Lippenstifte kommen von Essence.
Zuerst besitze ich die Nummer 44 almost famous, den ich mal erkreiselt habe. Mit dieser Verpackung scheint es sie nur im Ausland zu geben, hier bekommt ihr ihn in der bunten Verpackung, die es vor den longlasting lipsticks schon gab.

Und dann habe ich drei Lippenstifte aus der long lasting Reihe.
02, 09 und 07 lassen sich ganz wunderbar auftragen und sind dazu auch noch super pflegend.
Die Farbauswahl ist sehr vielfältig und sie sind außerdem wahnsinnig günstig! Für ihren Preis halten sie auch relativ lange.
Ich finde die Reihe absolut fantastisch und kann sie nur empfehlen!

Almost famous ist ziemlich schier und er ist mir in der Verpackung abgebrochen, deshalb verwende ich ihn nicht so gerne, obwohl er für den Alltag gut geeignet ist.

Die anderen drei sind einfach toll, wie schon gesagt! :D
Den Rotton habe ich bisher eher selten getragen, aber im Sommer stelle ich ihn mir wunderbar vor!

Wear Berries ist eher ein Ton für den Herbst, aber mir der passenden Klamotte kann man ihn auch im Frühling tragen!

Und natural beauty ist ja wohl DER Alltagston schlecht hin! Er ist den Hype absolut wert und lässt sich einfach zu allem tragen, ist wohl mein liebster Lippenstift überhaupt.


Dann komme ich zu meinen Lippenstiften von Fairgirl. Es scheint eine Reihe von Dr. Scheller Cosmetics zu sein, aber ich habe sonst noch nie etwas davon gehört.
Vor einiger Zeit habe ich sie meiner Mama geklaut, da sie sie eh nie benutzt hat. Ich habe die Nuancen 16, 04 und 18 (bzw. 19, unlesbar!).
Sie trocknen die Lippen etwas aus, geben dafür aber total knallige Farben ab! Sie halten in etwa so lange wie die Essence Lippenstifte, wobei die Nummer 16 noch einen richtig krassen Stain hinterlässt.

16 erinnert sehr an 02 von Essence! Er hinterlässt einen mega Stain und bleibt daher ewig auf den Lippen.

04 ist ein richtig klassisches, dunkles Rot, das im Alltag eher schwierig ist, aber für besondere Anlässe ist er großartig!

Die unbekannte Nummer erinnert mich an Candy yum-yum von Mac, ist aber ein bisschen sheerer als die anderen Farben. Hier weiß ich gar nicht wann ich ihn tragen soll... Vielleicht werde ich mich im Sommer mal ganz leicht mit einem Gloss darüber trauen.


Und zuletzt zeige ich euch noch meine Lipglosse.
Ich bin kein wirklicher Fan von Lipgloss, weil mir der extreme Schimmer nicht gefällt. Von Essence besitze ich aus der XXXL shine Reihe die Farben 07 big night out und 021 red blossom.

Dann besitze ich noch zwei Farben aus der XXXL long lasting Reihe mit Matteffekt. Diese sind mir viel lieber, weil sie nicht diesen klebrigen Nass-Effekt haben!
Hier seht ihr die Farben 07 silky red und 05 velvet rose.

Der Geruch ist ziemlich penetrant süß, aber man gewöhnt sich schnell daran, mittlerweile mag ich ihn wahnsinnig gern.

Ich besitze sie schon eine Weile und irgendwie sind sie flüssiger geworden, was sie leider nicht mehr so 100%ig matt macht. Mich stört es aber nicht!

Bei den Shine Glossen sieht man ja schon, dass sie ziemlich auslaufen...

021 habe ich mir vor einiger Zeit selbst zu gelegt, ich weiß auch nicht warum. Scheinbar hat sich mein Geschmack seitdem grundlegend geändert.

07 habe ich hingegen geschenkt bekommen und kann leider nichts damit anfangen... Vielleicht lerne ich irgendwann wie man ihn am besten trägt.

Die Matt Glosse sind eher leicht auf den Lippen, decken aber trotzdem gut, wie ich finde.

07 ist ein ziemlich knalliges rot, aber wenn man ihn nur leicht aufträgt eignet er sich meiner Meinung nach auch für den Alltag!

Velvet rose hingegen kann man immer tragen! Eine typische 'your lips but better'-Farbe, was soll man dazu noch sagen?


So, das waren alle meine Lippenprodukte und ich hoffe sie haben euch gefallen! :)
Ich weiß, dass es nicht unendlich viele sind, aber für meinen Gebrauch ist es genug. Außerdem findet sich ja doch ab und zu eine neue Farbe beim DM-Besuch! :D

Liebe Grüße, beautyhero ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Noch Fragen? Dann stell sie!