Mittwoch, 25. Juni 2014

Mein Alltags-Make Up

Na, ihr hübschen?

Heute würde ich euch endlich mal ein Make Up zeigen (wie ungewöhnlich auf einem beauty-Blog...)! Jedenfalls möchte ich heute mein momentanes Alltags Make Up vorstellen!
Naja, besonders viel vorzustellen gibt es da ja nicht. :D Ich werde euch auf jeden Fall sagen wie ich welche Produkte benutzt habe! Viel Spaß...


Hier mal ein kleiner Gesamtüberblick über das ganze. Entschuldigt meine Augenbraue! Ich weiß auch nicht wieso sie auf einmal so traurig herunterhing...


Meine Nase ist natürlich auch schön rot! :D Oh man, auf diesen Bildern kommt echt wieder alles zusammen...


Immerhin habe ich nicht auch noch Lippenstift an den Zähnen! :P


Noch mal ein kleiner Überblick über meine miese Haut... Naja, wir sind ja alle menschlich. :D

Und jetzt zu den Produkten:

Gesicht

Fit me Concealer, 10 - Maybelline Jade: ich habe ihn unter den Augen dünn aufgetragen, da mir die Farbe nicht ganz passt, er aber total gut deckt.

Natural touch Concealer, (ich kann die Farbbezeichnung leider nicht finden! :D Sehr hell auf jeden Fall) - Rival de Loop: Er ist sehr hell, gibt mir aber nicht ganz die gewünschte Deckkraft. Außerdem habe ich ihn auch auf Unreinheiten verwendet.

Prime and fine translucent loose powder - Catrice: Damit habe ich den Concealer gesettet und mein Gesicht mattiert.

Kompaktpuder, 30 sun - Lacura: Ist mir als Puder natürlich viel zu dunkel. Ich habe es leicht zum konturieren aufgetragen, weil es mir jetzt im Sommer einfach gut gefällt.

Silky touch blush, 10 adorable - Essence: Lieblingsblush! Ich habe es ganz dezent auf die Wangen aufgetragen, einfach um ein bisschen Frische ins Gesicht zu zaubern.

Augenbrauen

Lidschatten, 350 starlight expresso - Catrice: Damit habe ich meine Augenbrauen vor allem am hinteren Ende etwas aufgefüllt.

Augenbrauengel, transparent - Alverde: Nach dem Auffüllen habe ich meine Brauen damit noch etwas gebürstet und fixiert.

Augen

Color tattoo 24 hour, 35 on and on bronze - Maybelline: Einfach mit dem Finger auf das gesamte Lid aufgetragen.

Lidschatten, 420 talk like an egyptian - Catrice: Den habe ich für den ultimativen Glow in die Mitte des beweglichen Lids gegeben. :D

Wimpernzange - Ebelin: Wimpern biegen!

False lash effect Mascara, waterproof - Max Factor: Obere und untere Wimpern getuscht.

Lippen

Lipliner, 11 in the nude - Essence: Damit habe ich meine Lippen zuerst umrandet und dann ausgefüllt.

Lippenstift, 07 natural beauty/ 020 maroon - Essence/ Catrice: Einen der Lippenstifte habe ich auf die obere und den anderen auf die untere Lippe aufgetrage. Anschließend habe ich beide mit meinen Lippen vermischt, ich finde das Ergebnis einfach traumhaft!


Das waren alle Produkte, die ich momentan am liebsten im Alltag verwende. Ich hoffe ich konnte euch ein paar Inspirationen geben.
Schreibt mir doch gerne, ob ihr noch mehr Make Ups sehen wollt, oder ihr noch andere Vorschläge für weitere Posts habt. :)

Liebe Grüße, beautyhero ♥

Sonntag, 22. Juni 2014

Aufgebraucht #3

Hey ihr Lieben!

Entschuldigt, dass ich in letzter Zeit so inaktiv war, aber ich war in den Ferien doch mehr unterwegs als gedacht!
Ich hoffe ihr habt mich nicht allzu sehr vermisst. Seht es als kreative Pause, denn ich habe ein paar neue Ideen für kommende Posts gesammelt! :)
Heute geht es erstmal weiter mit einigen aufgebrauchten Produkten, viel Spaß...



Zuerst habe ich wieder mal eine Packung der Ebelin Kosmetiktücher geleert.
Ich brauche sie ständig und habe deshalb immer mindestens 2 Packungen in meinem Zimmer stehen.


Dann habe ich noch eine Packung der Elmex sensitive Zahncreme leer gemacht, denn ich finde sie richtig gut.
Ich mag es nicht, wenn Zahncremes sehr scharf sind, aber ich möchte trotzdem ein frisches Gefühl.
Diese Ansprüche erfüllt die Zahncreme meiner Meinung nach definitiv und ich habe sie auch bereits nachgekauft.


Als nächstes habe ich noch einen absoluten Favoriten aufgebraucht!
Diese Kaugummis sind ebenfalls nicht so super scharf und haben dazu noch einen super Zitronengeschmack.
Sie geben ein schönes frisches Gefühl im Mund und ich bin momentan ein echter Kaugummijunkie!


Danach trenne ich mich jetzt von einem Nagelweiß-Stift, den ich irgendwann mal bei meiner Mama entwendet habe.
Er lag bisher nur rum und bricht andauernd ab, wenn ich versuche ihn anzuspitzen. Liegt wahrscheinlich daran, dass er uralt ist.
Jetzt kommt er weg!


Schon etwas länger leer gemacht, habe ich dieses Deo.
Es kommt aus der Garnier mineral Reihe und soll keine Flecken auf schwarzer, weißer oder bunter Kleidung hinterlassen, das kann ich bestätigen.
Es riecht ziemlich blumig und erzeugt einen schön dichten Nebel, was ich sehr wichtig finde!


Das nächste Produkt aus meiner Tüte ist wieder ein top Favorit!
Es ist das Dusche und Ölperlen Duschgel von Balea. Wie der Name schon sagt, hat es kleine Ölperlen in sich, welche einen leichten Peelingeffekt haben.
Mir gefällt es sehr gut, da mir die herkömmlichen Peelings oft zu grob sind.
Die Verpackung hat mich total angezogen und ich habe mir auch noch die andere Geruchsrichtung mitgenommen.
Eigentlich klingt Mandelduft ja eher nach Winter, aber das ist bei diesem Duschgel gar nicht so! Es riecht nicht so aufdringlich und man hat den Geruch nicht so schnell satt.


Weiter gehts mit einer Probe von aldo Vandini.
Ich weiß gar nicht wo man diese Marke bekommen könnt, aber unser Freund Google weiß es bestimmt!
Die Bodylotion riecht so gigantisch! Ich kann es gar nicht beschreiben... Könnte definitiv auch ein Parfüm sein!
Zu der Pflegewirkung kann ich nicht so viel sagen, da ich es ja nur einmal getestet habe, aber da fand ich sie jetzt nicht so bombe.
Bisher habe ich nicht das verlangen mir die Originalgröße zu kaufen, da ich noch andere Bodylotions aufbrauchen möchte. Danach werde ich es mir vielleicht noch mal anschauen. :)


Das nächste Produkt ist die Körperbutter von Alverde in der Geruchsrichtung Macadamianuss Karitébutter.
Vom Geruch her fand ich sie nicht so dolle, die Pflegewirkung war okay. Ich hatte mir irgendwie mehr erhofft, weil sie ja extra für sehr trockene Haut sein soll.
Für Leute, die nicht ganz so extrem trockene Haut haben, ist sie bestimmt gut geeignet, aber meine Ansprüche hat sie nicht ganz erfüllt.


Und zuletzt befindet sich noch der AMU-Entferner für wasserfestes AMU von Maybelline.
Ich liebe ihn und für mich ist er der beste. Er entfernt gründlich und brennt auch nicht.
Mehr kann ich wirklich nicht mehr zu ihm sagen! :D


Das waren die Produkte, die in den letzten Wochen leer gegangen sind.
Überwiegend Sachen, die ich echt sehr gerne mochte und auch einige Nachkaufprodukte.
Naja, wir sehen uns beim nächsten Post und ich würde mich natürlich über einen Kommentar freuen! :)

Liebe Grüße, beautyhero ♥

Mittwoch, 11. Juni 2014

Lippenproduktsammlung - dekorativ

Hallo meine Lieben!

Es ist ja schon eine ganze Weile her, seit mein letzter Post erschienen ist, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen! Ich war viel unterwegs und mir ging's physisch nicht besonders... Jetzt finde ich hoffentlich wieder mehr Zeit und Ideen!
Zuerst gibt es heute einen weiteren Teil meiner Schminksammlung, nämlich meine Lippenprodukte!
Los geht's...


Zuerst besitze ich zwei Lippenstifte aus der Ultimate Colour Reihe von Catrice. Es handelt sich einmal um 050 Princess Peach und um 020 Maroon.
Ich mag die Reihe sehr gerne, da sie gut Farbe abgeben, aber trotzdem schön pflegend sind und nicht auslaufen.
Das Finish ist cremig und die Haltbarkeit ist auch okay.
Alles in allem sehr schöne Lippenstifte, die ich nur empfehlen kann!

Hier sehr ihr die beiden noch einmal geswatcht: Unschwer zu erkennen links 050, rechts 020.

Princess Peach lässt sich sehr gut im Sommer tragen und sieht auf den Lippen noch etwas mehr korall aus.
Maroon ist ein tolles Nude, perfekt für den Alltag! Er hat eher einen Brauneinschlag, passt aber trotzdem zu vielen AMUs.

Meine nächsten vier Lippenstifte kommen von Essence.
Zuerst besitze ich die Nummer 44 almost famous, den ich mal erkreiselt habe. Mit dieser Verpackung scheint es sie nur im Ausland zu geben, hier bekommt ihr ihn in der bunten Verpackung, die es vor den longlasting lipsticks schon gab.

Und dann habe ich drei Lippenstifte aus der long lasting Reihe.
02, 09 und 07 lassen sich ganz wunderbar auftragen und sind dazu auch noch super pflegend.
Die Farbauswahl ist sehr vielfältig und sie sind außerdem wahnsinnig günstig! Für ihren Preis halten sie auch relativ lange.
Ich finde die Reihe absolut fantastisch und kann sie nur empfehlen!

Almost famous ist ziemlich schier und er ist mir in der Verpackung abgebrochen, deshalb verwende ich ihn nicht so gerne, obwohl er für den Alltag gut geeignet ist.

Die anderen drei sind einfach toll, wie schon gesagt! :D
Den Rotton habe ich bisher eher selten getragen, aber im Sommer stelle ich ihn mir wunderbar vor!

Wear Berries ist eher ein Ton für den Herbst, aber mir der passenden Klamotte kann man ihn auch im Frühling tragen!

Und natural beauty ist ja wohl DER Alltagston schlecht hin! Er ist den Hype absolut wert und lässt sich einfach zu allem tragen, ist wohl mein liebster Lippenstift überhaupt.


Dann komme ich zu meinen Lippenstiften von Fairgirl. Es scheint eine Reihe von Dr. Scheller Cosmetics zu sein, aber ich habe sonst noch nie etwas davon gehört.
Vor einiger Zeit habe ich sie meiner Mama geklaut, da sie sie eh nie benutzt hat. Ich habe die Nuancen 16, 04 und 18 (bzw. 19, unlesbar!).
Sie trocknen die Lippen etwas aus, geben dafür aber total knallige Farben ab! Sie halten in etwa so lange wie die Essence Lippenstifte, wobei die Nummer 16 noch einen richtig krassen Stain hinterlässt.

16 erinnert sehr an 02 von Essence! Er hinterlässt einen mega Stain und bleibt daher ewig auf den Lippen.

04 ist ein richtig klassisches, dunkles Rot, das im Alltag eher schwierig ist, aber für besondere Anlässe ist er großartig!

Die unbekannte Nummer erinnert mich an Candy yum-yum von Mac, ist aber ein bisschen sheerer als die anderen Farben. Hier weiß ich gar nicht wann ich ihn tragen soll... Vielleicht werde ich mich im Sommer mal ganz leicht mit einem Gloss darüber trauen.


Und zuletzt zeige ich euch noch meine Lipglosse.
Ich bin kein wirklicher Fan von Lipgloss, weil mir der extreme Schimmer nicht gefällt. Von Essence besitze ich aus der XXXL shine Reihe die Farben 07 big night out und 021 red blossom.

Dann besitze ich noch zwei Farben aus der XXXL long lasting Reihe mit Matteffekt. Diese sind mir viel lieber, weil sie nicht diesen klebrigen Nass-Effekt haben!
Hier seht ihr die Farben 07 silky red und 05 velvet rose.

Der Geruch ist ziemlich penetrant süß, aber man gewöhnt sich schnell daran, mittlerweile mag ich ihn wahnsinnig gern.

Ich besitze sie schon eine Weile und irgendwie sind sie flüssiger geworden, was sie leider nicht mehr so 100%ig matt macht. Mich stört es aber nicht!

Bei den Shine Glossen sieht man ja schon, dass sie ziemlich auslaufen...

021 habe ich mir vor einiger Zeit selbst zu gelegt, ich weiß auch nicht warum. Scheinbar hat sich mein Geschmack seitdem grundlegend geändert.

07 habe ich hingegen geschenkt bekommen und kann leider nichts damit anfangen... Vielleicht lerne ich irgendwann wie man ihn am besten trägt.

Die Matt Glosse sind eher leicht auf den Lippen, decken aber trotzdem gut, wie ich finde.

07 ist ein ziemlich knalliges rot, aber wenn man ihn nur leicht aufträgt eignet er sich meiner Meinung nach auch für den Alltag!

Velvet rose hingegen kann man immer tragen! Eine typische 'your lips but better'-Farbe, was soll man dazu noch sagen?


So, das waren alle meine Lippenprodukte und ich hoffe sie haben euch gefallen! :)
Ich weiß, dass es nicht unendlich viele sind, aber für meinen Gebrauch ist es genug. Außerdem findet sich ja doch ab und zu eine neue Farbe beim DM-Besuch! :D

Liebe Grüße, beautyhero ♥

Mittwoch, 4. Juni 2014

Verlosung von The Territ!

Halli, hallo! :)

Bei der lieben The Territ findet momentan eine super süße Verlosung statt, die ihr euch unbedingt mal ansehen solltet!


Diese tollen Produkte gibt es dort zu gewinnen und ihr müsst gar nicht viel dafür tun. :)
Die Verlosung ist meiner Meinung nach perfekt für den Frühling und Sommer, der ja jetzt hoffentlich bald kommt!

Sie läuft noch eine ganze Weile und wenn ihr Lust habt teil zu nehmen, findet ihr hier den Post!

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück. :)

Liebe Grüße, beautyhero ♥

Sonntag, 1. Juni 2014

Fashion Haul #1 - Frühling/Sommer

Hey meine Hübschen!

Mein Freund und ich waren am Wochenende ein bisschen in einer etwas größeren Stadt unterwegs und haben ein wenig geshoppt! Es sind hauptsächlich Klamotten, aber ich habe auch noch 3-4 andere Sachen, die ich euch gerne zeigen würde. :) Viel Spaß...

Zuerst zeige ich euch noch ein paar Sachen, die ich bei schon etwas länger bei DM gekauft habe.


Zuerst einen Nagellackverdünner von P2, um einige meiner eingedickten Nagellacke wieder hinzubekommen. Getestet habe ich ihn erst einmal und da war er ganz okay, aber ich werde euch noch genauer berichten!
Preis: 9ml, 1,65€


Als nächstes habe ich noch zwei Deos gekauft.

  • Balea Himbeere & Zitronengras: Es riecht total erfrischend und sprüht schön dicht. Perfekt für den Sommer!
    Preis: 200ml, 0,85€
  • CD frische Deo Granatapfel: Auch dieses hier ist total frisch, hat aber noch eine herbe Note im Hintergrund.
    Preis: 150ml, 1,65€

Dann habe ich hier noch den AMU-Entferner für wasserfesters AMU von Ives Rocher. Ich bin noch am testen, aber bisher kann ich sagen, dass ich ihn ganz gut finde. Er kommt dem von Maybelline finde ich sehr nahe und den mag ich ja sehr gerne.
Preislich unterscheiden sie sich kaum, vielleicht um 50ct. Das lässt sich verkraften, aber ich habe hier in der Nähe leider keinen Ives Rocher Shop, also tendiere ich eher zu dem von Maybelline.
Preis: 125ml, 3,90€

Das waren die paar Kosmetikprodukte und jetzt gehts weiter mit Fashion!

Zuerst habe ich mir einen wunderschönen Geldbeutel bei Bijou Brigitte gekauft! Er bietet genug Platz für jede Menge Karten und in der Mitte ein Fach für Münzgeld.
Und das beste an ihm: dieses gigantisch süße Blumenmuster! Damit hat er mich wirklich überzeugt und ich hoffe er hält für immer. :D
Preis: 12,95€
Etwas unspektakulär, ein Sport-BH von H&M. Auf dem Foto wirkt er total pink, aber eigentlich ist er eher so korall-lachsfarben.
Er ist nur leicht gepolstert, aber für mich reicht es.
Preis: 14,95€, Größe: S
Als nächstes habe ich mir ein Tshirt-Duo gekauft. Es besteht aus einem ganz normalen Basic Top in einem schönen Petrol...
...und einem grau-petrol gestreiften Tshirt. Für den Sommer finde ich basic-Shirts einfach total lässig und die Farbe gefällt mir einfach total gut.
Preis: 7,95€, Größe: M
(Was für ein Foto...)
Dieses Top kommt auch aus der basic-Reihe von H&M und ist sehr locker geschnitten. An den Achseln sieht man leicht den BH, was ich aber nicht schlimm finde.
Außerdem ist es leicht bauchfrei, aber im Sommer sind high waisted Shorts sowieso ein Muss!
Preis: 4,95€, Größe: S
Dann habe ich mir noch ein etwas kürzeres Tshirt mit einem Tiger-Print bei H&M mitgenommen.
Es ist eher ein etwas dickerer Stoff, Sweatshirt-ähnlich. Der Print gefällt mir so gut und es lässt sich wahnsinnig einfach kombinieren!
Es sitzt außerdem total locker und luftig, klasse für den Sommer.
Preis: 14,95€, Größe: L
Das letzte Shirt kommt ebenfalls von H&M und hat wieder mal einen super tollen Print! Vor allem die Streifen an den Ärmeln gefallen mir wahnsinnig gut und peppen das Shirt noch mal ziemlich auf.
Sonst fällt es ziemlich locker und lässt sich mit einem Rock total süß kombinieren!
Preis: 9,99€, Größe: S
Und zuletzt habe ich mir noch einen schwarzen Hoodie aus der Männerabteilung von H&M gekauft.
Mein Freund hat ihn auch und da habe ich mich in ihn verliebt, also in den Pulli! :D
Er ist innen total kuschelig und im Frühling, wenn man abends draußen ist, kann man ihn gut tragen.
Preis: 19,95€, Größe: M

Und zum Schluss könnt ihr hier noch mal kurz meine Hose sehen, die ich auf den Fotos trage. Sie ist rot-weiß gestreift und Größe (!) 44! :D Sie sitzt deswegen auch seeehr locker und ich muss sie immer mit Gürtel tragen, dieser hier ist von einem Kleid.
Die Marke ist Miss Helen, aber ich habe sonst noch nie von ihr gehört...
Sie ist unten etwas ausgefranst und hat auch ein paar kleine Löcher.

Das war mein kleiner Shopping-Haul und ich hoffe es hat euch gefallen! Bald habe ich ja Ferien und brauche deshalb neues Blog-Material, also lasst mir gerne eure Wünsche und Anregungen da. :)
Bis bald...


Liebe Grüße, beautyhero ♥