Samstag, 22. März 2014

Mascarasammlung

Schön, dass du (wieder) dabei bist! :)

Ich habe scheinbar doch mehr Zeit, als gedacht! :D 
Jedenfalls gibt es heute einen neuen Post, in dem ich euch etwas über meine kleine Mascarasammlung erzählen...

  
Das hier sind meine sechs Mascaras. Nicht besonders viele, aber es reicht für meinen Gebrauch! :D


Als erstes haben wir hier meine älteste Mascara. Es handelt sich um die long life waterprooof Mascara von Astor.
Eins kann ich euch gleich sagen: Long life ist sie auf jeden Fall! :D Sie war meine erste Mascara und ich besitze sie bestimmt schon 2-3 Jahre! Dafür ist sie wirklich noch top in Schuss!
Sie hat ein relativ kleines Bürstchen und gibt daher eher Länge und weniger Volumen, aber für einen natürlich gehaltenen Look perfekt geeignet!






Dann kommen wir jetzt zu meiner teuersten Mascara, der MaxFactor false lash effect Mascara in wasserfest.
Sie hat ein ziemlich großes Gummibürstchen und lässt sich schön in der hand halten. Sie nimmt genug von der Tusche auf und macht die Wimpern wirklich richtig schön schwarz. :)
Durch das große Bürstchen gibt die Mascara eher Volumen, definiert aber trotzdem noch schön! Regen oder ähnlichem hält sie auch gut stand.
Alles in allem kann ich sagen, dass ich sie gerne mag, aber sie noch nicht die perfekte Mascara für mich ist, da sie den Schwung bei mir leider nicht so gut hält! :/


Als nächstes möchte ich euch meine neuste Mascara vorstellen. 
Die get big! lashes volume curl Mascara von Essence hat ein geschwungenes Faserbürstchen. Ich besitze sie noch nicht so lange (siehe DM Haul), deswegen habe ich sie leider noch nicht oft getestet...
Bei meinen ersten Versuchen ist mir aber schon einiges aufgefallen:
Zuerst bleibt leider durch den Schwung der Bürste einiges an Produkt an der Spitze des Bürstchens hängen, was man erst mühseelig entfernen muss. Außerdem krümelt die Mascara bei mir nach einer Zeit sehr...
Ich werde sie trotzdem noch weiter testen und vielleicht auch mal mit einer anderen schichten! :)


(Die Hälfte ist geschafft, juhu!)
Danach besitze ich noch die blackest black Mascara aus der multi action Reihe von Essence. Ebenfalls eine Mascara, die ich schon sehr lange besitze!
Ich muss sagen, dass ich sie mir eigentlich nur gekauft habe, weil mir die Verpackung so gut gefallen hat! :D Das Lila ist so schön und die Aufmachung hat mich einfach total angefixt!
Sie ist richtig tief schwarz und tuscht die Wimpern auch ganz gut, eher eine Durchschnitts-Mascara. Leider ist sie nicht wasserfest und hält den Schwung auch nicht so gut, gibt dafür aber viel Länge!





Als nächstes wahrscheinlich eines der gehyptesten Produkte, die ich besitze! :D Unschwer zu erkennen handelt es sich hier um die rocket volume express Mascara...
Leider habe ich nicht die wasserfeste Formulierung, aber bei uns im DM gab es mal eine Aktion bei der man eine Maybelline Mascara und den Maybelline Augenmakeup-Entferner zusammen für 10€ bekommen hat, da musste ich natürlich zuschlagen!
Sie hat ein ähnliches Bürstchen wie die false lash effect von MaxFactor und hält den Schwung leider auch nicht so gut... Ich werde sie aber trotzdem weiterhin testen!


Zuletzt kann ich euch noch eins meiner zwei Kiko-Produkte zeigen!
Leider gibt es bei uns in der Nähe keinen Kiko Shop, aber ich habe unter anderem die longeyes Mascara in einem Kleiderkreisel-Tauschpaket erhalten. :)
Ich würde sie mit der Essence mutli action vergleichen, da sie in etwa das gleiche Bürstchen haben und bei mir auch das fast das gleiche Ergebnis erzielen. Allerdings gibt die longeyes Mascara etwas mehr Volumen als die multi action!


Das waren jetzt alle meine (wenigen) Mascaras und ich hoffe es hat euch gefallen! :)
Schreibt mir doch gerne eure Blogpost-Wünsche in die Kommentare, falls ihr welche habt!
Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. :*

Liebe Grüße, beautyhero ♥ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Noch Fragen? Dann stell sie!